News von Mad Genius

Sa, 7.10.2017, 21:00

Reduzed to the Max

Wer uns seit der Gründung kennt, weiss, dass nebst der Musik mit dem Powergesang auch der Wandel zum Markenzeichen von Mad Genius gehört. Mit dem Bruder unseres Bassisten am Schlagzeug, dem Energiebündel Jürg am Mikrofon, formieren wir uns zu einem klassischen Power-Quartett, das aus neuen Möglichkeiten und Freiheiten schöpfen kann. Der nächste Gig ist auch schon gebucht. Reduzed to the Max, darf es hier mal vorläufig heissen, und gespannt auf unsere Songs im neuen Gewand dürft Ihr auch sein.

Unser Auftritt am Bridge2Music

Der Auftritt mit unserer neuen Formation hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Unsere Eigenkompositionen kamen genauso gut an wie die Coverversionen, die unsere nette und dem Publikum aufgeschlossene, junge Sängerin Lola leidenschaftlich zum Besten gab. Aufsehenerregend war auch das ausgedehnte Solo unseres überaus jungen und hochbegabten Schlagzeugers Dino.

Vielsprechend!» war das meist gehörte Lob an die neuen Mad Geniuses Dino und Lola. Und in den nächsten Wochen geht es gleich weiter mit Live-Auftritten, die uns wohltuend herausfordern. Wir freuen uns auf Euer Kommen! Mark.

Neues Songmaterial und anstehende Gigs

Mad Genius hat wieder neues Songmaterial erschaffen und eingeübt. Dieses wollen wir als Resident Acts nun in unserem Stammkneipen vorstellen. Nicht nur wir freuen uns darauf. 

Sommerpause & neue Songs

Als Erstes wollen wir uns beim Publikum bedanken, das uns bei den letzten Gigs mit frenetischen Applaus bedacht hat. Einer unserer langjährigen Fans meinte sogar, dass wir heute die besten Mad Genius ever sind: hart, cool und mit einem gehörigen Groove. Das hat uns sehr gefreut, und wird uns motivieren, weiterzumachen nach einer kreativen Pause. Am meisten freut uns, dass wir immer wieder in Stammlokalen auftreten dürfen, was auch ein grosses Kompliment des Veranstalters an uns ist. Das motiviert uns ganz besonders, um in einer kreativen Sommerpause neue Songs zu schaffen und einzuüben. Mit diesem neuen Songmaterial werden wir uns im Herbst wieder zurückmelden. 

Kreativität beflügelt uns

Nach einer abwechslungsreichen Zeit mit vielen Gigs im vergangenen Jahr 2009 (siehe «Past Gigs») haben wir uns seit Anfang Jahr wieder mal verstärkt neue Songs erarbeitet und eingespielt. Ihr dürft gespannt sein.

Noch mehr neue Songs und Sounds

Mad Genius hat sich einem steten Wandel verschrieben und konnte die neuesten Songs und Sounds, die spürbar härter geworden sind, einem begeisterten Publikum im Bluespool vorstellen. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Gigs, entwickeln aber unsere neue Vision vorerst stark weiter. Be aware of this, please!

2007-08 - Survivors Festival

Grosse Bühne am Survivors Festival in Rikon im Zürcher Oberland, aber dank des eher wenig seriösen Soundmixes Dritter bekam das Publikum wenig von der Energie unseres Sets mit. Dennoch, die Atmosphäre war toll, die Bühne grosszügig und das Licht betörend. Danke auch an unseren guten Freund Buwi, der für unseren Schlagzeuger eingesprungen ist.

Seiten

AddToAny

Teilen in Facebook, GooglePlus etc.

Mad Genius on Facebook | Bandweb